Psychologische Beratung und Therapie

Wenn das Wohlbefinden aus dem Gleichgewicht kommt kann sich das unterschiedlich äußern: 

  • Schlafprobleme
  • Überforderung, Gereiztheit
  • anhaltende Traurigkeit
  • Ängste, panikähnliche Momente
  • körperliches Unwohlsein das ungewöhnlich lange anhält (muss zuvor medizinisch abgeklärt werden!)
  • uvm. 


Wenn Sie merken dass Ihr Alltag vermehrt darunter leidet - soziale Kontakte werden vermieden, der Job ist nicht mehr bewältigbar, Probleme wachsen anstatt gelöst zu werden - dann ist eine professionelle psychologische Unterstützung notwendig.
Mit Hilfe verschiedener psychologischer Methoden kann ich dabei unterstützen, um mit Ihnen einen Weg hin zu mehr Gesundheit zu finden!

Biofeedback

Das vegetative Nervensystem bildet eine "Schnittstelle" zwischen Psyche und Körper. Aus dem Volksmund kennen wir z.B. den kalten Angstschweiß, das gebrochene Herz, die Luft die weg bleibt oder den nervösen Magen. Mithilfe von Biofeedback, einer wissenschaftlichen Methode, können wir diesen Psyche-Körper-Dialog auf den Bildschirm bringen und somit verändern. Hin zu mehr Wohlbefinden!
Besonders hilfreich bei:

  • Stressüberlastung, Burnout
  • Ängsten, panikähnlichen Momenten
  • Schlafproblemen 
  • Umgang mit (chronifizierten) Schmerzzuständen als Begleitung zur medizinischen Therapie (wie u.a. Tinnitus, Migräne, Colitis Ulcerosa)
  • uvm.  

Coaching & Supervision

In der eigenen professionellen Arbeit mal innehalten, das eigene Tun reflektieren, im Austausch mit meiner Expertise, kann unterstützen - beim beruflichen Fortschritt, bei der persönlichen Weiterentwicklung.
Ich stehe für Selbsterfahrung im Rahmen des Lehrgangs "Biofeedback" des BÖP (Berufsverband österreichischer Psychologinnen und Psychologen) zur Verfügung. 


Machen Sie den ersten Schritt!

Und es werden viele folgen!